Ent­zer­rung und Ver­stär­kung

Digital Tested - - Hintergrund -

Das The­ma Vor­ver­stär­kung und Ent­zer­rung ist ein gan­zes Ka­pi­tel für sich. Wir möch­ten an die­ser Stel­le er­wäh­nen, dass man für Pho­no-Si­gna­le spe­zi­el­le Vor­stu­fen braucht, da das Si­gnal bau­art­be­dingt ver­zerrt und mit ex­trem schwa­chen Pe­gel vor­liegt und erst wie­der ent­zerrt wer­den muss, be­vor es sich nach Mu­sik an­hört. Die­se hoch­spe­zia­li­sier­ten Ver­stär­ker müs­sen aber kei­ne Ein­zel­gän­ger sein. Man fin­det sie auch in gu­ten Voll­ver­stär­kern ver­baut. Nicht nur MM, son­dern auch MC kann zum Bei­spiel der Ma­rantz PM8006 ver­ar­bei­ten. Da­bei be­kommt man mit dem Ma­rantz-Vi­nyl-Pa­ket ei­nen hoch­fi­de­len High-End-Voll­ver­stär­ker, mit ex­qui­si­ter Pho­no-Vor­stu­fe.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.