XXL-Bild­grö­ße:

Digital Tested - - Inhalt -

Samsungs NU8049-TVs mit über­zeu­gen­der Bild- und Ton­qua­li­tät zum Spar­preis

Samsungs NU8049-TVs ste­hen in bes­ter Tra­di­ti­on der letzt­jäh­ri­gen MU8009-Mo­del­le: XXL-Bild­grö­ßen und über­zeu­gen­de Bild- und Ton­qua­li­tät gibt es hier zum Spar­preis.

Im Ge­gen­satz zu den MU8009-Mo­del­len ver­zich­tet Samsung die­ses Jahr auf ei­ne ex­ter­ne One-Con­nect-Box-Mi­ni, so­dass Sie sämt­li­che Quel­len di­rekt an den TV an­schlie­ßen. Sämt­li­che HDMI-Ein­gän­ge und auch die wich­tigs­ten Apps ver­spre­chen 4K-HDR-Qua­li­tät, ein­zig auf For­ma­te wie Dol­by Vi­si­on und 3D müs­sen Sie ver­zich­ten. Das Stand­fuß­de­sign hat uns nicht gänz­lich über­zeugt: Der 65NU8049 steht nicht fel­sen­fest und die Kom­bi­na­ti­on mit Sound­bars wird er­schwert.

We­nig Tas­ten, viel Durch­blick

Samsungs ein­stei­ger­freund­li­che Be­die­nung kommt all je­nen zu­gu­te, die vor­ran­gig mit Smart-TV-Bo­xen han­tie­ren: Hier wird je­de Ein­stel­lung auf dem Bild­schirm er­klärt, der Ho­me-Screen ist an­ge­nehm über­sicht­lich ge­stal­tet und Sie sprin­gen zwi­schen HDMI-Quel­len und In­ter­net­an­wen­dun­gen äu­ßerst flink hin und her. Auch bei den TV-Funk­tio­nen punk­tet Samsung: Vor­sor­tier­te Sen­der­lis­ten, Bild-in-Bild-Wie­der­ga­be, Fest­plat­ten­auf­zeich­nung und Time-Shift über­zeu­gen. Ein­zig bei der Fest­plat­ten­ein­rich­tung hät­ten wir uns ei­ne bes­se­re For­ma­tie­rungs­op­ti­on ge­wünscht und statt auf ei­nen au­to­ma­ti­schen LNB-Ab­gleich zu­rück­grei­fen zu kön­nen, müs­sen Sie die ent­spre­chen­den Ein­stel­lungs­wer­te ma­nu­ell ein­ge­ben. Als klei­nen Bo­nus er­hal­ten Sie ei­nen USB-Stick, um ver­schlüs­sel­te HD-Plus-Pro­gram­me 6 Mo­na­te lang kos­ten­frei zu nut­zen, was den um­ständ­li­chen Ein­satz ei­nes CI-Plus-Mo­duls über­flüs­sig macht.

Vor­fahrt für Ga­mer

Al­le Re­gis­ter zieht Samsung bei den Ga­ming-Fea­tu­res. Der NU8049 zeigt nicht nur ei­ne be­ein­dru­ckend ge­rin­ge Ein­ga­be­ver­zö­ge­rung, son­dern er­laubt es auch im Zu­sam­men­spiel mit ei­ner Xbox One X oder PCs mit AMD-Gra­fik­kar­te die Free­sync-Vor­tei­le aus­zu­spie­len. In die­sem Mo­dus wird die Ein­ga­be­ver­zö­ge­rung noch­mals mi­ni­miert und Ruck­ler so­wie Ar­te­fak­te ei­ner er­zwun­ge­nen 60-Hz-Bild­wie­der­ga­be ge­hö­ren der Ver­gan­gen­heit an. Al­ler­dings ar­bei­tet Free­sync nur op­ti­mal, so­lan­ge 48 bis 60 Bil­der pro Se­kun­de (4K-Auf­lö­sung) bzw. 48 bis

Der NU8049 kommt mit hoch­wer­ti­ger Me­tall­fern­be­die­nung auf den Markt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.