JVC zeigt neue 4K-Pro­jek­to­ren

Digital Tested - - Aktuelles - CT

Mit den D-ILA-Mo­del­len DLA-N5, -N7 und -NX9 bringt JVC gleich drei Pro­jek­to­ren mit na­ti­ver 4K-Auf­lö­sung auf den Markt. Voll­wer­ti­ge HDR-For­mat­un­ter­stüt­zung, HDMI-Schnitt­stel­len für ei­ne kom­pro­miss­lo­se 4K-60Hz-HDR-Zu­spie­lung und zwi­schen 1800 bis 2200 Lu­men Licht­leis­tung sol­len HDR-In­hal­te auch auf Lein­wand­grö­ße qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig ze­le­brie­ren. Durch die op­ti­mier­te Zwi­schen­bild­be­rech­nung las­sen sich Filmin­hal­te kom­plett ru­ckel­frei dar­stel­len. Wäh­rend die Mo­del­le N5 und N7 mit 6000 bzw. 8000 Eu­ro preis­lich nah bei­ein­an­der­lie­gen, fällt der Preis des NX9 mit 18000 Eu­ro un­gleich hö­her aus. Da­für er­hal­ten Sie u. a. ei­ne zu­sätz­li­che 8K-e-shif­tFunk­ti­on, um das Pi­xel­ras­ter wei­ter zu mi­ni­mie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.