NO MAN’S LAND

DigitalPHOTO (Germany) - - AKTUELLES | SZENE -

Fo­to­graf Henk van Rens­ber­gen zeich­net ein düs­te­res Bild un­se­rer Zu­kunft. Was bleibt, wenn ein un­vor­her­seh­ba­res Er­eig­nis die Mensch­heit aus­löscht? Ge­bäu­de zer­fal­len, Tie­re und Pflan­zen er­obern sich Le­bens­räu­me zu­rück. Van Rens­ber­gen be­such­te für sei­ne Se­rie „No Man’s Land“ver­las­se­ne Häu­ser und In­dus­trie­an­la­gen. Wie er die Gi­raf­fen, Af­fen und Co. dort­hin plat­zier­te, bleibt sein Geheimnis. Kne­se­beck 192 Sei­ten, 50 €

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.