Neue Ka­me­ras, Ob­jek­ti­ve & Fo­to­zu­be­hör

Da­mit ha­ben wohl nur die we­nigs­tens ge­rech­net: Pa­na­so­nic wird ab 2019 mit gleich zwei Mo­del­len ins spie­gel­lo­se Vollformat ein­stei­gen.

DigitalPHOTO (Germany) - - INHALT -

Die neue Fu­ji­film X-T3, Pa­na­so­nic Lu­mix S, Soft­ware-tipps, Ni­kon D3500, Led-vi­deo­leuch­te Me­ca­light S500 BC, Sa­myang MF 85mm F1.8 ED UMC CS, Tam­ron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD G2, neue Be­free-rei­se­sta­tiv-se­rie u. v. m.

Kurz vor Ab­ga­be der Di­gi­talp­ho­to 11/18 wa­ren wir zu Gast bei Pa­na­so­nic in Ham­burg. Und dort wur­de nicht we­ni­ger als ein ech­ter Coup prä­sen­tiert: die Lu­mix S. Pa­na­so­nics brand­neu­es Kamera­sys­tem mit Voll­for­mat­sen­sor. Ab 2019, vor­aus­sicht­lich ab März, sol­len gleich zwei Mo­del­le mit dem gro­ßen Chip auf den Markt kom­men.

Vollformat mit 47 Me­ga­pi­xeln

Das kom­plett neu ent­wi­ckel­te S-sys­tem star­tet mit ei­nem 47-Me­ga­pi­xel- und ei­nem 24-Me­ga­pi­xel-mo­dell. Als Bajonett setzt Pa­na­so­nic, eben­falls über­ra­schend, auf den Lei­ca-l-an­schluss. Da­mit wird die bis­he­ri­ge Ko­ope­ra­ti­on bei­der Un­ter­neh­men auf ein neu­es Le­vel ge­ho­ben. Und Pa­na­so­nic-fo­to­gra­fen ste­hen auf An­hieb acht pro­fes­sio­nel­le Lei­ca L-ob­jek­ti­ve zur Ver­fü­gung. Zu­dem will der ja­pa­ni­sche Elek­tro­nik­kon­zern bis 2020 mehr als zehn haus­ei­ge­ne Ob­jek­ti­ve für das S-sys­tem auf den Markt brin­gen. Ei­ne ent­spre­chen­de Road­map wol­len die Ja­pa­ner auf der pho­to­ki­na 2019 vor­stel­len. Ei­ne ech­te An­sa­ge! Dar­über hin­aus wur­de auf der pho­to­ki­na 2018 noch ein drit­ter Ob­jek­tiv­ko­ope­ra­ti­ons­part­ner vor­ge­stellt. Die­ses Ge­heim­nis woll­te man bei un­se­rem Be­such in Ham­burg je­doch vor­ab nicht lüf­ten. Sie fin­den die mitt­ler­wei­le be­kannt ge­wor­de­ne In­for­ma­ti­on auf di­gi­talp­ho­to.de.

Tech­no­lo­gisch sol­len die Lu­mix-s-ka­me­ras auf Au­gen­hö­he mit den Pro­fi­mo­del­len der Mit­be­wer­ber sein. So sol­len bei­de ei­nen DualIS (sen­sor- und ob­jek­tiv­sta­bi­li­siert), ei­nen elek­tro­ni­schen High-end-su­cher, ei­nen um­fangrei- chen Wet­ter­schutz, ei­nen dop­pel­ten Kar­ten­slot (XQD und SD) so­wie ein Top­dis­play be­sit­zen. Das Ge­häu­se selbst, wel­ches wir als Vor­ab­ver­si­on be­reits in den Hän­den hiel­ten, ist rund 30 Pro­zent grö­ßer als Ni­kons Z 7 und sehr grif­fig.

Als Sen­sor soll der neu ent­wi­ckel­te FFChip zum Ein­satz kom­men, der in Kom­bi mit dem eben­falls neu­en Pro­zes­sor Best­leis­tun­gen an­strebt – auch in Sa­chen Vi­deo­qua­li­tät. Hier ver­spricht Pa­na­so­nic Auf­nah­men mit vol­len 4K und 60 Voll­bil­dern pro Se­kun­de! Zu­dem soll der Au­to­fo­kus zu den Bes­ten am Markt ge­hö­ren.

Durch das Vollformat ver­spricht sich Pa­na­so­nic vor al­lem ei­nen wei­te­ren Sprung bei der Bild­qua­li­tät. Po­ten­zi­el­le Lu­mix-s-fo­to­gra­fen dür­fen sich zu­dem auf den neu­en Pa­na­so­nicPro­fi­ser­vice freu­en, der 2019 kom­men soll. (bl)

>>Zum Druck­un­ter­la­gen­schluss gab es von Pa­na­so­nic noch kein Bild­ma­te­ri­al. Hier im Bild: die GH5. Die Lu­mix S wur­de am 25. Sep­tem­ber auf der pho­to­ki­na welt­weit vor­ge­stellt. Ei­ne Sen­sa­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.