Donau Zeitung

Rea­li­täts­flucht

- Lewis Carroll · Joanne (JK) Rowling · Stephen King · J. R. R. Tolkien

Na gut, dann eben Ver­rei­sen in Ge­dan­ken. Weil Rea­li­täts­flucht in die­sen Zei­ten durch­aus Sinn macht: ein­fach hin­ein in die fan­tas­ti­schen Wel­ten von Le­wis Car­roll, J.K. Row­ling, Ste­phen King oder J.R.R. Tol­ki­en, der et­wa mit Mit­tel­er­de ei­nen re­gel­rech­ten Kos­mos ge­schaf­fen hat. Das Buch „Won­der­lands“bün­delt die un­ter­schied­lichs­ten Flucht­mög­lich­kei­ten: von der Odys­see, auf die „Die Schatz­in­sel“. Über die „Schö­ne neue Welt“oder Nar­nia – bis hin­ein in das Com­pu­ter-Zeit­al­ter zu Ter­ry Prat­chetts Schei­ben­welt. Ein Buch zum Ent­flie­hen oder Schnell-noch-mal-Ein­tau­chen samt li­te­ra­ri­scher Ei­n­ord­nung. (wbgTheiss, 317 S., 28 Eu­ro)

Newspapers in German

Newspapers from Germany