De­mo­kra­tie und Zeit

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog - Donauwörth Eben­falls da­zu: Mit­tel­neuf­nach

Wenn die Zeit­um­stel­lung den ge­plan­ten Sinn nicht er­füllt hat und der Groß­teil der Bür­ger da­ge­gen ist, war­um wird in ei­ner De­mo­kra­tie dann nicht auf die Mehr­heit ge­hört? Ener­gie­er­spar­nis ist nicht ein­ge­tre­ten, da­für aber das Ri­si­ko, dass der Le­bens­rhyth­mus bei Mensch und Tier durch­ein­an­der­ge­rät.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.