Ge­rin­ge Be­tei­li­gung bei Kom­mu­nal­wahl

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Bei der von schwe­ren Pro­ble­men im Os­ten über­schat­te­ten Kom­mu­nal­wahl in der Ukrai­ne ha­ben mit rund 13,8 Mil­lio­nen Men­schen am Sonn­tag lan­des­weit nur 46,6 Pro­zent der Stimm­be­rech­tig­ten teil­ge­nom­men, wie die Wahl­kom­mis­si­on mit­teil­te. Bei ver­gan­ge­nen Kom­mu­nal­wah­len wa­ren die Teil­nah­me­wer­te im­mer wei­ter ge­sun­ken, von 59 Pro­zent 2006 auf we­ni­ger als 50 Pro­zent 2010. In Kiew, wo Ex-Bo­xer Vi­ta­li Klitsch­ko al­ler Vor­aus­sicht nach in ei­nem zwei­ten Wahl­gang um das Bür­ger­meis­ter­amt kämp­fen muss, be­tei­lig­ten sich 42 Pro­zent. In den von Re­gie­rungs­trup­pen kon­trol­lier­ten Tei­len der Kon­flikt­ge­bie­te Do­nezk und Lu­hansk war die Teil­nah­me mit 31,7 und 35,3 am ge­rings­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.