Land der Kro­kos

Thai­land Man­che der Tie­re sind jetzt aus­ge­büxt. Des­halb gibt es Är­ger

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Dienstag -

Kü­he, Schwei­ne, Hüh­ner: Es gibt vie­le Tie­re, die von Land­wir­ten ge­züch­tet wer­den. Aber ei­ne Farm für Kro­ko­di­le? Da­von hört man nicht so oft. In Thai­land auf dem Kon­ti­nent Asi­en ist das an­ders. Dort ver­die­nen vie­le Leu­te ihr Geld mit Kro­ko­di­len.

Tier­schüt­zer fin­den das nicht so toll

Man­che von ih­nen füh­ren Kunst­stü­cke mit den rie­si­gen Tie­ren vor. An­de­re ver­kau­fen das Fleisch der Rep­ti­li­en, weil man­che Men­schen die­ses ger­ne es­sen. Wie­der an­de­re stel­len aus der Kro­ko­dil­haut Hand­ta­schen, Schu­he oder Geld­bör­sen her. Des­we­gen gibt es re­gel­mä­ßig Är­ger mit Tier­schüt­zern.

Im Mo­ment ha­ben die Far­mer aber noch ein an­de­res Pro­blem: Im Ok­to­ber büx­ten meh­re­re Raub­tie­re aus. Das pas­siert vor al­lem in der Re­gen­zeit. Das Was­ser über­schwemmt die Kro­ko­dil­gru­ben in den Far­men. So kön­nen die Tie­re hin und wie­der ent­kom­men. Nun for­der­te ei­ne Be­hör­de: Die Far­mer sol­len sich mehr dar­um küm­mern, si­che­re­re An­la­gen für ih­re Tie­re zu bau­en, da­mit die Rep­ti­li­en nicht wie­der bei Hoch­was­ser ab­hau­en kön­nen.

Foto: dpa

Man­che Men­schen ver­die­nen in Thai­land Geld mit Kro­ko­di­len. Sie füh­ren zum Bei­spiel vor Tou­ris­ten Kunst­stü­cke mit den Tie­ren auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.