Dut­zen­de Fest­nah­men bei An­ti-IS-Raz­zi­en in An­ka­ra

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Die tür­ki­sche Re­gie­rung hat ih­re Kam­pa­gne ge­gen Ex­tre­mis­ten we­ni­ge Ta­ge vor der Par­la­ments­wahl un­ver­min­dert fort­ge­setzt: Bei meh­re­ren Raz­zi­en nahm die Po­li­zei am Di­ens­tag 71 mut­maß­li­che Mit­glie­der der Dschi­ha­dis­ten­mi­liz Is­la­mi­scher Staat (IS) fest, wie die Nach­rich­ten­agen­tur Do­gan be­rich­te­te. Die Ar­mee stopp­te an der Gren­ze zu Sy­ri­en nach ei­ge­nen An­ga­ben 17 IS-Sym­pa­thi­san­ten. In der Ost­tür­kei wur­den zu­dem 13 An­hän­ger der ver­bo­te­nen Ar­bei­ter­par­tei Kur­dis­tans (PKK) fest­ge­nom­men. Im Mor­gen­grau­en gab es dem Be­richt zu­fol­ge zeit­gleich meh­re­re Ein­sät­ze ge­gen IS-Zel­len in der zen­tral­a­na­to­li­schen Stadt Konya. 30 mut­maß­li­che Dschi­ha­dis­ten sei­en fest­ge­nom­men wor­den. In Istan­bul wur­den bei Raz­zi­en ge­gen mut­maß­li­che IS-An­hän­ger 21 Ver­däch­ti­ge in Ge­wahr­sam ge­nom­men. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.