Rei­ches Memmingen, ar­mes Augs­burg

Donauwoerther Zeitung - - Bayern | Sternenhimmel -

Die Ein­woh­ner Mün­chens und Mem­min­gens ha­ben die höchs­ten durch­schnitt­li­chen Ein­kom­men – im Ver­gleich der baye­ri­schen Städ­te. Das geht aus Zah­len des Lan­des­amts für Sta­tis­tik für 2013 her­vor. Je­der Münch­ner ver­fügt nach Ab­zug von Steu­ern und So­zi­al­ab­ga­ben im Schnitt über 25 529 Eu­ro im Jahr, die Mem­min­ger kom­men auf 24 097 Eu­ro. Die kreis­freie Stadt mit dem ge­rings­ten ver­füg­ba­ren Ein­kom­men ist Augs­burg. Dort muss je­der Bür­ger mit 18 584 Eu­ro im Jahr aus­kom­men. An vor­letz­ter Stel­le liegt Pas­sau mit 19 265 Eu­ro. Bei den Land­krei­sen liegt tra­di­tio­nell Starn­berg weit vor­ne. Je­der Bür­ger ver­fügt dort im Schnitt über 34 090 Eu­ro. (epd)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.