Zehn Asyl­be­wer­ber beim Schwimm­kurs

Donauwoerther Zeitung - - An Donau, Lech Und Schmutter - Bäu­men­heim

Sie sind 13 oder 33 Jah­re, Mus­li­me oder Chris­ten, stam­men aus Sy­ri­en oder Schwa­ben und ha­ben eins ge­mein­sam: Be­vor das Jahr zu En­de ist, wol­len sie schwim­men kön­nen. Das Team der Was­ser­wacht Bäu­men­heim ver­mit­telt seit An­fang Ok­to­ber 20 Ju­gend­li­chen und Er­wach­se­nen im Bäu­men­hei­mer Hal­len­bad, wie sie es schaf­fen kön­nen. Zehn der Schwimm­schü­ler sind Asyl­be­wer­ber – und glück­lich und dank­bar, dank der Was­ser­wacht, des Asyl­krei­ses Donauwörth und Schwimm­pa­ten aus der Re­gi­on da­bei sein zu dür­fen.

„Dass Er­wach­se­ne kaum oder gar nicht schwim­men kön­nen, gibt es über­all“, sagt der Vor­sit­zen­de der Was­ser­wacht, Micha­el Hal­ler. „Dar­um bie­ten wir im­mer wie­der Kur­se spe­zi­ell für Er­wach­se­ne an – im­mer, wenn ge­nug In­ter­es­sen­ten bei­ein­an­der sind, kann es los­ge­hen.“Dies­mal fan­den sich zehn Teil­neh­mer, und das Team der Was­ser­wacht be­schloss, dass zehn Flücht­lin­ge ab dem Te­enager­al­ter hin­zu­kom­men durf­ten. (pep)

Foto: FFW

Das Üben hat sich für die Mer­tin­ger Feu­er­wehr­ler ge­lohnt. Al­le ha­ben die Leis­tungs­prü­fung „Die Grup­pe im Lösch­ein­satz“be­stan­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.