Rou­ti­ne siegt

Hand­ball VSC-Frau­en un­ter­lie­gen Bo­bin­gen in der Be­zirks­ober­li­ga mit 22:24

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort -

Schwie­ri­ger als er­war­tet ge­stal­te­te sich der Gast­auf­tritt der Do­nau­wör­ther Hand­bal­le­rin­nen in der Be­zirks­ober­li­ga beim Ta­bel­len­ach­ten TSV Bo­bin­gen. Das blut­jun­ge VSC-Team fand nicht die ent­schei­den­den Mit­tel um die er­fah­re­ne­ren Bo­bin­ge­rin­nen ernst­haft in Ver­le­gen­heit zu brin­gen.

Die Gast­ge­be­rin­nen bo­ten von Be­ginn an ei­ne über­zeu­gen­de Vor­stel­lung, stan­den in der Ab­wehr gut ge­staf­felt und ver­ga­ßen auch das To­re­schie­ßen nicht (6:2). Nach ei- Aus­zeit von Trai­ner Frank Stad­ler ka­men die Gäs­te dann bes­ser zu­recht, hol­ten Tor um Tor auf und gin­gen beim 8:7 erst­mals in Füh­rung. Die­se hielt aber nicht lan­ge, denn der TSV über­nahm wie­der das Kom­man­do, pro­fi­tier­te von ei­ner sehr um­strit­te­nen Ro­ten Kar­te für VSC-Spiel­ma­che­rin Ju­lia Gayr und ging mit ei­nem Drei-To­re-Vor­sprung in die Ka­bi­ne (12:9).

Im zwei­ten Durch­gang zu­nächst das glei­che Bild. Die Gast­ge­be­rin­nen dik­tier­ten das Spiel­ge­sche­hen und bau­ten ih­ren Vor­sprung vor­ent­schei­dend auf 17:11 aus. Im­mer­hin kam dann doch wie­der mehr Ord­nung in die VSC-Ak­tio­nen, was zu ei­ner Auf­hol­jagd führ­te, die den An­schluss­tref­fer zum 21:20 er­brach­te. Of­fen­sicht­lich hat­te dies zu viel Kraft ge­ner kos­tet, denn die Schluss­pha­se wur­de wie­der vom TSV be­stimmt, der sich die But­ter nicht mehr vom Brot neh­men ließ. (ge­ba)

La­ris­sa Ung­lert (im Tor), Jo­han­na Müller (4/3), Ju­lia Gayr, Lau­ra Fi­scher, Kat­ha­ri­na Beck, El­len Neu­haus (2), Sa­rah Hieber, An­ne Marb (4), Le­na Kretz­sch­mar (4), Bir­git Hitz­ler und Chi­a­ra Weigl (8).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.