Auf­takt ge­lun­gen

Bäu­men­heims Luft­pis­to­len­schüt­zen mit Dop­pel­sieg

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort - Bäu­men­heim

Mit zwei knap­pen Sie­gen star­te­te die ers­te Luft­pis­to­len­mann­schaft der Ver­ei­nig­ten Schüt­zen­ge­sell­schaft 1900 As­bach-Bäu­men­heim in die neue Schwa­ben­li­gasai­son. In Ais­lin­gen wur­de ge­gen das Team der Gast­ge­ber und ge­gen Rein­harts­hau­sen mit je­weils 3:2 Ein­zel­punk­ten ge­won­nen. Zu­sam­men mit dem SV Pfuhl füh­ren die Bäu­men­hei­mer, noch ver­lust­punkt­frei die Ta­bel­le der Schwa­ben­li­ga Nord an.

Ge­gen die Mann­schaft aus dem Do­nauB­renz-Egau mach­ten in der Vor­mit­tags­be­geg­nung Ro­land Er­mark (367) auf Setz­platz zwei, Ro­bert Lech­ner (372) in der Mit­tel­paa­rung und Fe­lix Blet­zin­ger (357) in der Schluss­paa­rung die As­bach-Bäu­men­hei­mer Sieg­punk­te. Mit 353 Rin­gen muss­te Fried­rich Beck in der Spit­zen­paa­rung, wie auch Wer­ner Schön (354) auf Setz­platz vier ih­re Ein­zel­punk­te den Geg­nern über­las­sen. Mit 1803:1775 Rin­gen wa­ren die Bäu­men­hei­mer in der Mann­schafts­ge­samt­wer­tung nach Rin­gen auf klar vorn.

Ge­gen Rein­harts­hau­sen aus dem Gau Lech-Wertach hol­ten die Bäu­men­hei­mer Luft­pis­to­len­schüt­zen ih­re drei Sieg­punk­te auf den Setz­plät­zen drei, vier und fünf. Ro­bert Lech­ner kam dies­mal auf 369 Rin­ge, Wer­ner Schön auf 356 Rin­ge und Fe­lix Blet­zin­ger auf 361 Rin­ge. Fried­rich Beck (348) auf Setz­platz eins und Ro­land Er­mark (361) auf der Zwei­er­po­si­ti­on muss­ten da­ge­gen ih­re Ein­zel­punk­te den Schüt­zen der Geg­ner­mann­schaft über­las­sen. In der Te­am­ge­samt­wer­tung wa­ren die As­bach-Bäu­men­hei­mer auch am zwei­ten Ta­ges­wett­kampf mit 1795:1761 Rin­gen klar die bes­se­re Mann­schaft. (fmü)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.