Um­bau bei Tee Mey­er ab­ge­schlos­sen

Donauwoerther Zeitung - - Wirtschaft In Der Region -

„Schön ist es ge­wor­den“, mein­te nicht nur Bür­ger­meis­ter Mar­tin Pa­nin­ka. Die Be­su­cher des Ta­ges der of­fe­nen Tür bei Tee Mey­er ur­teil­ten ähn­lich, nach­dem die Um­bau­maß­nah­men in der Bahn­hof­stra­ße ab­ge­schlos­sen sind. Auf rund 300 Qua­drat­me­tern Flä­che prä­sen­tiert Hans-Ge­org Mey­er mit sei­nem Team ei­ne gro­ße Pa­let­te von Tee­sor­ten, aber auch ver­schie­de­ne an­de­re Pro­duk­te: Wie die Tees wer­den auch die über 200 Ge­würz­mi­schun­gen von Tee Mey­er selbst her­ge­stellt, frei von Ge­schmacks­ver­stär­kern, Kon­ser­vie­rungs­stof­fen. Wei­te­re Spe­zia­li­tä­ten des Hau­ses sind Dips, ve­ge­ta­ri­sche Brot­auf­stri­che, Nu­deln oder Gum­mi­bär­chen aus ei­ge­ner Her­stel­lung.(bih)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.