Ni­ge­ria­ni­sches Mi­li­tär be­freit 338 Gei­seln

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Ni­ge­ria­ni­sche Sol­da­ten ha­ben im Nord­os­ten des west­afri­ka­ni­schen Lan­des 338 Ge­fan­ge­ne der is­la­mis­ti­schen Ter­ror­mi­liz Bo­ko Ha­ram be­freit. Un­ter den Be­frei­ten wa­ren 138 Frau­en und 192 Kin­der, teil­te die Ar­mee am Mitt­woch mit. Im April 2014 lös­te die Ver­schlep­pung von 219 Schul­mäd­chen aus ei­ner Schu­le in Ni­ge­ria in­ter­na­tio­nal Em­pö­rung aus. Bo­ko Ha­ram hat­te in den ver­gan­ge­nen Wo­chen und Mo­na­ten zahl­rei­che Atta­cken und Selbst­mord­an­schlä­ge in dem Land ver­übt. Die sun­ni­ti­schen Ter­ro­ris­ten wol­len dort ei­nen Got­tes­staat nach Vor­bild des Is­la­mi­schen Staa­tes er­rich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.