Deut­sche Bank be­las­tet Dax

Luft­han­sa ver­liert stark

Donauwoerther Zeitung - - Wirtschaft - Frank­furt Dax Deut­sche-Bank-Ak­tie Deut­schen Post MDax, TecDax Luft­han­sa Eu­ro-Kurs

Be­las­tet von kräf­ti­gen Kurs­ver­lus­ten bei der Deut­schen Bank hat der nach­ge­ge­ben. Das deut­sche Leit­ba­ro­me­ter ging mit ei­nem Ab­schlag von 0,29 Pro­zent auf 10 800,84 Punk­ten aus dem Han­del.

Bes­ser lief es für den der um 0,77 Pro­zent auf 21116,26 Punk­te zu­leg­te. Der ver­lor 0,16 Pro­zent auf 1797,26 Punk­te.

Haupt­ge­sprächs­the­ma auf dem Par­kett war aber die Di­vi­den­den­strei­chung der Deut­schen Bank für die Jah­re 2015 und 2016 und die neu­en Kon­zern­zie­le des deut­schen Bran­chen­pri­mus. Am En­de des Ta­ges ver­zeich­ne­te die im Dax ver­gleichs­wei­se recht hoch ge­wich­te­te

ein Mi­nus von 6,88 Pro­zent. Das Pa­pier der

war mit ei­nem Ab­schlag von 8,37 Pro­zent noch schlech­ter. Bei der gab es Kurs­ver­lus­te von 2,21 Pro­zent.

Am Ren­ten­markt stieg die Um­lauf­ren­di­te bör­sen­no­tier­ter Bun­des­wert­pa­pie­re von 0,31 auf 0,32 Pro­zent. Der Ren­ten­in­dex Rex fiel um 0,08 Pro­zent auf 140,41 Punk­te.

Die EZB setz­te den auf 1,0930 (Mitt­woch: 1,1085) US-Dol­lar fest. Der Dol­lar kos­te­te da­mit 0,9149 (0,9021) Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.