FCA wie­der mit Ver­ha­egh

Donauwoerther Zeitung - - Sport - Augs­burg

Der FCA kann im heu­ti­gen Spiel ge­gen den FSV Mainz (15.30 Uhr) vor­aus­sicht­lich wie­der auf Ka­pi­tän Paul Ver­ha­egh zu­rück­grei­fen. Der Rechts­ver­tei­di­ger hat sei­ne Bles­sur aus der Par­tie in Dortmund aus­ku­riert. Ver­mut­lich wird Trai­ner Wein­zierl nach der Po­kal­par­tie in Freiburg wie­der „zu­rück ro­tie­ren“und ne­ben Ver­ha­egh auch Bo­ba­dil­la und Wer­ner in die Start­for­ma­ti­on ho­len.

Wäh­rend sich Wein­zierl aber zu Auf­stel­lungs­fra­gen nicht de­fi­ni­tiv äu­ßert, hat er für die Aus­lo­sung des Ach­tel­fi­na­les im DFB-Po­kal (Sonn­tag, 19.30 Uhr/Sky) ei­nen kon­kre­ten Wunsch: „1860 München wä­re gut.“(AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.