Quin­tett mit Har­mo­nie und Kön­nen

Donauwoerther Zeitung - - Blickpunkt Kultur -

Gäs­te nach Rain ein­ge­la­den: Hel­mut Nie­ber­le, den al­ten Weg­ge­fähr­ten und ge­nia­len Künst­ler an der Gi­tar­re, sei­ne „Ba­va­ri­an Bud­dies“Scot­ty Gott­wald am Schlag­zeug und den Bas­sis­ten Chris­ti­an Die­ner. Und da war dann noch Zoe Fran­cis aus London („first ti­me in Ba­va­ria“), Mul­lens Lieb­lings­sän­ge­rin. Sie bil­de­ten ein Quin­tett, das in sei­ner Har­mo­nie und mit sei­nem Kön­nen die Zu­hö­rer be­geis­ter­te. Egal, ob Blues, Swing­num­mern oder Sam­barhyth­men an­ge­sagt wa­ren – die Stim­me von Zoe Fran­cis, die lo­cke­ren Klän­ge der bei­den Gi­tar­ren so­wie die Rhyth­men von Bass und Schlag­zeug ver­mit­tel­ten durch ho­he Qua­li­tät bis­wei­len en­thu­si­as­ti­sche Stim­mung im Saal.

Ti­tel von Gershwin („Stri­ke up the band“, „I was do­ing al­right“), Jo­bim („Vi­vo Son­han­do“, „So­mew­he­re in the hills“) oder Ar­len („Down with lo­ve“, „Out of this world“) wech­sel­ten mit Kom­po­si­tio­nen von Hel­mut Nie­ber­le („Bob’s Chops“, „Bo­psy“) und prä­sen­tier­ten dem Pu­bli­kum ei­ne bun­te und ab­wechs­lungs­rei­che Pro­gramm­fol­ge. Be­geis­tert ap­plau­dier­ten die Zu­hö­rer vor al­lem der ein­fühl­sam zärt­li­chen, wenn nö­tig auch kräf­ti­gen Stim­me von Zoe Fran­cis, de­ren Qua­li­tät an die Band-Sän­ge­rin­nen der drei­ßi­ger und vier­zi­ger Jah­re des Jazz er­in­nert, da­zu den vir­tuo­sen So­li der bei­den Gi­tar­ris­ten, die da­ne­ben die Kunst zu­rück­hal­ten­der Be­glei­tung eben­so sou­ve­rän be­herr­schen.

Hö­he­punk­te wa­ren die Du­et­te Fran­cis/Mul­len („My Man“) und die Ti­tel „I got­ta right to sing the blues“und „Why try to chan­ge me now“, bei de­nen sich Hel­mut Nie­ber­le zu den bei­den ge­sell­te: ei­ne wun­der­ba­re Mi­schung aus der Kunst zwei­er Ol­dies mit ei­ner re­la­tiv neu­en glän­zen­den Stim­me des Jazz.

„Ein tol­les Kon­zert, da könn­te ich stun­den­lang zu­hö­ren“, fass­te ei­ner der Zu­hö­rer sei­ne Ein­drü­cke zu­sam­men. Nach zwei Zu­ga­ben war lei­der schon Schluss. (pse)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.