Das Bes­te zu dem The­ma!

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Von we­gen Zap­pel Phil­ipp“(Ti­tel The­ma) vom 28. Ja­nu­ar: Chris­ti­na Hel­lers Ar­ti­kel über ADHS ist das Bes­te, was ich bis­her in der deut­schen Pres­se zu die­sem The­ma le­sen konn­te: vor­ur­teils­frei, auf dem ak­tu­el­len Stand medizinischer For­schung, hilf­reich für Be­trof­fe­ne, lehr­reich für Päd­ago­gen, Wiss­be­gie­ri­ge und Un­wis­sen­de. Rich­tig zeigt sie, dass es sich hier nicht um ei­ne „blo­ße Kin­der­krank­heit“han­delt, son­dern um ein struk­tu­rell an­ge­leg­tes neu­ro­lo­gi­sches Syn­drom, das bis ins Er­wach­se­nen­al­ter wirk­sam blei­ben kann. Vi­el­leicht in­ter­es­siert die Le­ser auch der Hin­weis auf die of­fi­zi­el­le Home­page des ge­mein­nüt­zi­gen Selbst­hil­fe­ver­eins http://www.adhs-deutsch­land.de, wo man jeg­li­che wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen er­hal­ten kann. Prof. Dr. Wolf­ram Sie­mann, Adelz­hau­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.