Abitur ist kei­ne Ga­ran­tie

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Schulz wirkt auf die SPD wie ein Vi tamin­schub“(Po­li­tik) vom 26. Ja­nu­ar: Wie­der­hol­te Ma­le wur­de in den Me­di­en er­wähnt (war­um auch im­mer), Mar­tin Schulz ha­be kein Abitur. Das Abitur­zeug­nis ist aber kein Zeug­nis so­wie kei­ne Ga­ran­tie für Her­zens­bil­dung. Mir sind Po­li­ti­ke­rin­nen und Po­li­ti­ker an­ge­nehm, die, egal von wel­chem Bil­dungs­weg, Her­zens­bil­dung und Em­pa­thie in ihr po­li­ti­sches Den­ken und Han­deln mit­brin­gen. In sol­che set­ze ich mei­ne Hoff­nung, dass sie sich für in­tel­li­gen­te, aus­ge­wo­ge­ne Ent­schei­dun­gen bzw. Kom­pro­mis­se ein­set­zen. Brun­hil­de Schütt, Augsburg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.