Tat­ort, Film­ku­lis­se und Wahr­zei­chen

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Bad Grö­nen­bach Es ist Wahr­zei­chen des Un­ter­all­gäu­er Kn­eipp­heil­bads, au­ßer­dem lie­fer­te es die Ku­lis­se für die Ver­fil­mung des Ju­gend­ro­mans „Cra­zy“und war Tat­ort im All­gäuK­ri­mi „Grimm­bart“: das Ho­he Schloss in Bad Grö­nen­bach. Im 12. Jahr­hun­dert wur­de es auf ei­nem Na­gel­fluh­fel­sen er­baut, seit 1996 ge­hört es der Ge­mein­de. Be­su­chern öff­net sich das Ge­mäu­er bei Aus­stel­lun­gen, Füh­run­gen oder Kon­zer­ten, aber auch für Fes­te oder Trau­un­gen. His­to­risch geht es al­le zwei Jah­re bei „An­no 1525“zu, ei­nem Bau­ern­kriegs­la­ger mit mit­tel­al­ter­li­chem Markt: das nächs­te Mal vom 15. bis 17. Sep­tem­ber. Die Ge­mein­de ar­bei­tet der­zeit an ei­nem Nut­zungs­kon­zept für das Schloss. (ver)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.