Bie­nen und Mu­sik im Vöh­lin­schloss

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Il­ler­tis­sen Im­mer ei­ne Rei­se wert ist das Vöh­lin­schloss in Il­ler­tis­sen im süd­li­chen Land­kreis Neu-Ulm. Das Wahr­zei­chen ist weit­hin sicht­bar: Ma­jes­tä­tisch er­hebt sich der eins­ti­ge Herr­schafts­sitz über der Stadt. Die Schloss­an­la­ge wur­de im 12. und 13. Jahr­hun­dert als Burg Tis­sen der Gra­fen von Kirch­berg ge­baut. Gut 200 Jah­re spä­ter re­si­dier­te hier die Pa­tri­zi­er­fa­mi­lie Vöh­lin, die mit Wa­ren al­ler Art han­del­te – auch mit Ge­wür­zen. Die Vöh­lins er­gänz­ten das Schloss um wei­te­re Ge­bäu­de. Seit 2010 bil­den die Hoch­schu­len NeuUlm, Kemp­ten und Augsburg dort aus. Re­gel­mä­ßig or­ga­ni­siert der Ver­ein „Kul­tur im Schloss“Kon­zer­te. Se­hens­wert ist auch das 2016 er­öff­ne­te Bie­nen­mu­se­um. (vm, AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.