Tam­me im Her­zen

Tipp des Tages Car­men Han­ken führt das Le­bens­werk ih­res Man­nes in ei­ner Se­rie fort

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Dienstag -

Ka­bel eins, 20.15 Uhr Stu­ten, Hün­din­nen und jun­ge Frau­en sprach er stets mit „Schät­zelein“an. Tam­me Han­ken hat­te im­mer ei­nen lo­cke­ren Spruch auf La­ger. Als der ost­frie­si­sche Tier­hei­ler am 10. Ok­to­ber mit nur 56 Jah­ren an Herz­ver­sa­gen starb, trau­er­ten Fans in ganz Deutsch­land.

„Nach Tam­mes Tod ha­be ich Wä­sche­kör­be voll mit sehr per­sön­li­chen Bei­leids­be­kun­dun­gen und schö­nen Ge­dich­ten be­kom­men“, er­zählt sei­ne Wit­we Car­men Han­ken. Die Reit­leh­re­rin und Pfer­de­trai­ne­rin kehrt heu­te um 20.15 Uhr auf Ka­bel eins in ei­ner neu­en sechs­tei­li­gen Se­rie mit dem Ti­tel „Neu­es vom Han­ken­hof – Tam­me fo­re­ver“auf den Bild­schirm zu­rück. Die Se­rie star­tet mit ei­ner Pfer­de-Prä­sen­ta­ti­on vier Wo­chen nach dem Tod des Ost­frie­sen. Die Do­ku wird in Rück­blen­den er­zählt, der Kno­chen­bre­cher ist der un­be­strit­te­ne Star. Ge­zeigt wird, wie er auf sei­nem Hof ei­ne lah­me Stu­te be­han­delt und in Hol­ly­wood ei­nen Kö­nigs­pu­del von sei­ner Steif­heit be­freit. „Tam­me hat un­zäh­li­gen Tie­ren und Men­schen ge­hol­fen. Die Art, wie mein Mann ge­ar­bei­tet hat, ist un­er­setz­lich. Das wird kei­ner fort­füh­ren“, be­tont die Wit­we.

Ge­mein­sam mit Mit­ar­bei­te­rin Be­cky reist Car­men Han­ken auf den Spu­ren ih­res Man­nes durch die USA. 2016 war für die 57-Jäh­ri­ge ein schlim­mes Jahr, auch ih­re Mut­ter starb, am Sil­ves­ter­mor­gen hat­te sie noch ei­nen Au­to­un­fall, der glück­li­cher­wei­se glimpf­lich aus­ging. Jetzt ver­su­che sie, po­si­tiv zu den­ken. „Am An­fang konn­te ich die Fil­me mit mei­nem Mann nicht gu­cken. Aber jetzt schaue ich sie mir an und fin­de dort wert­vol­le Tipps.“

Fo­to: Car­men Jas­per­sen, dpa

Car­men Han­ken be­reist nach dem über­ra­schen­den Tod ih­res Man­nes Tam­me noch ein­mal die Or­te, an de­nen der Kno­chen­bre­cher Tie­ren in Not ge­hol­fen hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.