Wis­sens­wert

Donauwoerther Zeitung - - An Donau, Lech Und Schmutter -

BO­DY MASS IN­DEX

Bei Kin­dern ori­en­tiert man sich wie bei Er­wach­se­nen an dem Bo­dy Mass In dex. Die­ser er­gibt sich, nimmt man das Ge­wicht in Ki­lo­gramm und teilt es durch das Qua­drat der Kör­per­grö­ße in Me­tern (BMI = kg/m2). Ein Zehn jäh­ri­ger gilt bei ei­nem BMI Wert von über 21 als über­ge­wich­tig. Bei ei nem Wert, der grö­ßer als 24 ist, gilt er als adi­pös, al­so er­heb­lich über­ge wich­tig.

OPTIMIERTE MISCHKOST

(Emp­feh­lun­gen des For­schungs­in­sti­tuts für Kin­der­er­näh­rung Dort­mund): 80 Pro­zent der Er­näh­rung: reich­lich Ge­trän­ke wie Was­ser oder un­ge­süß te Tees, pflanz­li­che Le­bens­mit­tel (Obst, Ge­mü­se, Voll­korn­pro­duk­te) 17 Pro­zent: tie­ri­sche Pro­duk­te (Fleisch, Milch, Eier) 3 Pro­zent: fett und zu­cker­rei­che Le bens­mit­tel (fet­ti­ges und pa­nier­tes, Sü­ßig­kei­ten). (cch)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.