Macht und Pracht am Tag des of­fe­nen Denk­mals

Donauwoerther Zeitung - - Feuilleton -

Die Deut­sche Stif­tung Denk­mal­schutz ruft Ei­gen­tü­mer und Ver­an­stal­ter auf, ih­re his­to­ri­schen Bau­ten bis 31. Mai zum dies­jäh­ri­gen Tag des of­fe­nen Denk­mals am 10. Sep­tem­ber an­zu­mel­den. Un­ter dem Mot­to „Macht und Pracht“ge­he es um die Prä­sen­ta­ti­on prunk­vol­ler Bau­wer­ke, er­klär­te die Stif­tung ges­tern in Bonn. Nüch­ter­ne Ob­jek­te oder Or­te mahn­ten ge­ge­be­nen­falls Macht­miss­brauch an oder er­in­ner­ten an Ar­mut und Ohn­macht ih­rer Zeit. Auch das 500. Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um bie­te sich als An­knüp­fungs­punkt an. (epd)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.