Neue Ge­büh­ren bei Bau­spar­kas­sen

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Augs­burg Den Bau­spar­kas­sen ist es ei­ne Last: Kun­den, die in den Neun­zi­gern ei­nen Bau­spar­ver­trag ab­ge­schlos­sen ha­ben, neh­men ihr Dar­le­hen nicht in An­spruch, ob­wohl es zu­tei­lungs­reif wä­re. Sie pro­fi­tie­ren lie­ber von den im­mer noch ho­hen Zin­sen – die Ban­ken, die die­se Zin­sen zah­len müs­sen, be­kom­men aber kaum noch Ren­di­te. Die Not ist groß bei den Bau­spar­kas­sen. So groß, dass vie­le Kas­sen nun Ge­büh­ren er­he­ben. Selbst Kun­den, die vor mehr als zehn Jah­ren den Ver­trag ab­ge­schlos­sen ha­ben, be­kom­men ent­spre­chen­de Be­schei­de und sol­len neu­er­dings jähr­lich ei­ne „Ser­vice-Pau­scha­le“zah­len. Ver­brau­cher­schüt­zer sind be­sorgt, Ju­ris­ten alar­miert. Al­le Hin­ter­grün­de zu die­sem The­ma ste­hen auf der Wirt­schaft. (fi­no)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.