Trick­die­be steh­len Geld aus Schlaf­zim­mer

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Do­nau­wörth Nord­heim Trick­die­be ha­ben in Nord­heim ei­nen Rent­ner um ei­ni­ge Hun­dert Eu­ro ge­bracht. Am Mitt­woch klin­gel­te ge­gen 16 Uhr ei­ne jun­ge Frau in der Bäu­men­hei­mer Stra­ße an der Haus­tür und gab sich als Spen­den­samm­le­rin für die Ca­ri­tas aus – die sie laut Po­li­zei aber nicht war. Der Be­woh­ner glaub­te ihr je­doch und ließ sie in die Woh­nung. Dann bat die Un­be­kann­te um ein Glas Was­ser. Der Mann be­gab sich in die Kü­che und wur­de dort von der Spen­den­samm­le­rin wei­ter ab­ge­lenkt. Nach we­ni­gen Mi­nu­ten ver­ließ die­se schnell die Woh­nung.

In der Zwi­schen­zeit, so er­klärt die Po­li­zei, hat­te sich wohl ei­ne zwei­te Per­son in das Haus ge­schli­chen und das Schlaf­zim­mer durch­sucht. Die Beu­te: ei­ni­ge Hun­dert Eu­ro Bar­geld und zwei Bank­kar­ten. Die an­geb­li­che Samm­le­rin soll et­wa 20 Jah­re alt und schlank sein. Sie hat­te lan­ge brau­ne Haa­re, war ge­pflegt und sprach ge­bro­chen Deutsch. Der Dieb­stahl fiel erst et­wa ei­ne St­un­de spä­ter auf und wur­de dann an­ge­zeigt. Mög­li­cher­wei­se fie­len min­des­tens zwei Per­so­nen am Mitt­woch in Nord­heim auf. Die Po­li­zei bit­tet mög­li­che Zeu­gen, sich zu mel­den. Te­le­fon: 0906/706670. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.