On­kel Lud­wig und der Bub mit Bril­le

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Seit Jahr­zehn­ten schmiegt er sich an On­kel Lud­wig, der für­sorg­lich sei­nen Arm um ihn legt: der klei­ne Bub, der an der Sei­te des Päd­ago­gen das Denk­mal vor dem Klos­ter Hei­lig Kreuz ziert. Jetzt aber ist et­was an­ders: Der Bub hat wohl ein Au­gen­lei­den, denn er muss seit Kur­zem ei­ne Bril­le tra­gen. Vi­el­leicht aber ist die­se Seh­hil­fe ja auch ein Sym­bol für Ge­lehrt­heit. Schließ­lich hat sich Lud­wig Au­er zeit­le­bens ja für Bil­dung und Aus­bil­dung jun­ger Men­schen stark ge­macht. Oder aber – und die­se drit­te Va­ri­an­te scheint wohl die wahr­schein­lichs­te – ein Spaß­vo­gel hat sich ein­fach nur ei­nen harm­lo­sen Scherz er­laubt.

Fo­to: Bar­ba­ra Würm­se­her

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.