Her­zen für al­le mit Sinn für Ro­man­tik

Va­len­tins­tag Städ­te der Ro­man­ti­schen Stra­ße la­den zu ge­mein­sa­mer Ak­ti­on

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Do­nau­wörth Ro­man­tik pur ist am kom­men­den Va­len­tins­tag, 14. Fe­bru­ar, ent­lang der Ro­man­ti­schen Stra­ße ge­bo­ten. Vom Main bis zu den Al­pen wer­den Va­len­tins­her­zen al­ler Art ver­schenkt. An Ver­lieb­te, Ver­hei­ra­te­te, an Singles, an Jung und Alt, an Bür­ger und Gäs­te, an Groß und Klein – al­so an al­le Men­schen mit dem Herz auf dem rech­ten Fleck und Sinn für Ro­man­tik. Von Scho­koh­er­zen bis zu Herz­lut­schern, von Leb­ku­chen­her­zen bis zu Herz­bre­zen ist al­les ge­bo­ten. In Do­nau­wörth gibt es Herz­lol­lis und Va­len­tins­fo­tos fürs „Her­zerl“. In der städ­ti­schen Tou­rist-In­for­ma­ti­on in Do­nau­wörth (Rat­haus­gas­se 1) wer­den die Be­su­cher on 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr will­kom­men ge­hei­ßen. Zu­dem kann man von 11 bis 14 Uhr in der mo­bi­len Sel­fie-Fo­to­box im Do­nau­wör­ther Ried (Hin­den­burg­stra­ße) ein in­di­vi­du­el­les, lus­ti­ges Va­len­tins­fo­to 2017 zum Ver­schi­cken, Pos­ten oder zum per­sön­li­chen Über­brin­gen für „sein per­sön­li­ches Her­zerl“ma­chen. (dz)

In­fo Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es un­ter www.face­book.com/ro­man­ti­sche­s­tras­se und un­ter www.ro­man­ti­sche­s­tras­se.de

Fo­to: fotolia

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.