Wel­lin­ger ver­passt nur knapp den Sieg

Donauwoerther Zeitung - - Sport -

Sapporo Andreas Wel­lin­ger hat beim Ski­sprung-Welt­cup in Sapporo sei­nen zwei­ten Sai­son­sieg nur knapp ver­passt. Der Team-Olym­pia­sie­ger be­leg­te am Sonn­tag mit 140,5 und 132 Me­tern den zwei­ten Rang und sprang be­reits zum sechs­ten Mal in die­sem Win­ter auf das Po­dest. Wel­lin­ger muss­te le­dig­lich Vier­schan­zen­tour­nee­sie­ger Ka­mil Stoch den Vor­tritt las­sen. Der Welt­cup-Spit­zen­rei­ter aus Po­len fei­er­te sei­nen fünf­ten Sai­son­er­folg. Drit­ter wur­de Ös­ter­reichs Stefan Kraft.

Pech hat­te Mar­kus Ei­sen­bich­ler, der durch ei­nen Sturz im Fi­na­le an Bo­den ver­lor. Der Bay­er wur­de Ne­un­ter. Karl Gei­ger aus Oberst­dorf kam auf Rang 16.

Ei­ne Ent­täu­schung er­leb­te Ja­pans Ski­sprung-Le­gen­de No­ria­ki Ka­sai. Der mitt­ler­wei­le 44-Jäh­ri­ge be­leg­te bei sei­nem Heim-Welt­cup nach ei­nem Sprung auf 81 Me­ter den letz­ten Platz. BUN­DES­LI­GA, MÄN­NER BUN­DES­LI­GA, FRAU­EN 2. BUN­DES­LI­GA, FRAU­EN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.