Was glaubst du denn?

In­ter­net Tipp der Wo­che Auf die­ser Home­page er­fährst du mehr über die drei Welt­re­li­gio­nen und über Mar­tin Lu­ther

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

Die­sen Na­men ha­ben vie­le schon in der Schu­le ge­hört: Mar­tin Lu­ther. Der Mann wird als Grün­der der evan­ge­li­schen Kir­che ge­fei­ert. Mit die­ser Idee hat sich Lu­ther da­mals ge­gen die ka­tho­li­sche Kir­che ge­wandt. Das war ganz schön mu­tig. Schließ­lich brach­te er mit sei­ner Über­zeu­gung den Papst und sei­ne An­hän­ger ge­gen sich auf.

In die­sem Jahr ist von Lu­ther be­son­ders häu­fig die Re­de. Denn sei­ne Idee hat Mar­tin Lu­ther vor 500 Jah­ren im Ok­to­ber 1517 be­kannt ge­macht. In vie­len Städ­ten Deutsch­lands wer­den des­halb zur­zeit gro­ße Fei­ern zu Eh­ren Lu­thers ver­an­stal­tet. Auch die In­ter­net­sei­te www.kin der­funk­kol­leg tria­log.de wid­met ge­ra­de ei­ne Sen­dung Mar­tin Lu­ther. Dort wird er­klärt, was vor 500 Jah­ren ge­nau pas­siert ist und wes­halb Lu­ther da­mals um sein Le­ben fürch­ten muss­te.

Kin­der­funk­kol­leg hält je­de Men­ge Tex­te, Bil­der, Tö­ne und Spie­le be­reit. Da­bei dre­hen sich al­le The­men um Glau­bens­fra­gen von drei gro­ßen Welt­re­li­gio­nen: Chris­ten­tum, Ju­den­tum und Is­lam. Das Ge­spräch un­ter die­sen drei Welt­re­li­gio­nen wird Tria­log ge­nannt. Des­halb fin­det sich das Wort auch im Ti­tel der In­ter­net­sei­te.

In ei­nem Tria­log wird ge­fragt, wie sich die drei Re­li­gio­nen bes­ser mit­ein­an­der ver­stän­di­gen kön­nen. Kin­der­funk­kol­leg will mit kur­zen Bei­trä­gen ein paar Ant­wor­ten bie­ten. Klick doch mal vor­bei.

Was Mar­tin Lu­ther vor 500 Jah­ren Mu­ti ges mach­te, er­fährst du auf die­ser Sei te. Foto: kin­der­funk­kol­leg tria­log.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.