Mes­si­as oder Lu­zi­fer?

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „SPD em­pört über Kri­tik an Schulz“(Sei­te 1) vom 13. Fe­bru­ar: Beim Fo­cus geht’s um „Fak­ten, Fak­ten, Fak­ten“! Bei der SPD be­züg­lich ih­rem „Mes­si­as“aber „Schmutz, Schmutz, Schmutz“! Ja, da heißt es gar „Schulz wird mit Dreck be­wor­fen“und der „gro­ße po­li­ti­sche Schmutz­fink“Steg­ner spricht von „halt­lo­sen Ge­rüch­ten“! Wenn die­se Re­cher­chen und Fak­ten nun „Dreck“sind, dann hat Schulz aber je­de Men­ge „Dreck am Ste­cken“! Der wahr­lich ex­akt auf­ge­ar­bei­tet wer­den muss! Al­so an die Öf­fent­lich­keit mit die­sem an­geb­li­chen „Dreck“, da­mit wir end­lich er­ken­nen kön­nen: Was ist Schulz tat­säch­lich, ein „Mes­si­as oder ein Lu­zi­fer“!

Er­hard Bartsch, Ner­sin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.