Bay­erns Hoch­schu­len ver­bu­chen Re­kord­an­drang

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

An Bay­erns Hoch­schu­len stu­die­ren so vie­le Men­schen wie nie zu­vor. Ins­ge­samt sei­en zum Win­ter­se­mes­ter 2016/17 an den Hoch­schu­len im Frei­staat mehr als 378000 Men­schen ein­ge­schrie­ben, teil­te das Lan­des­amt für Sta­tis­tik mit. Da­mit stieg die Zahl der Stu­den­ten im Ver­gleich zum Win­ter­se­mes­ter 2015/16 noch ein­mal leicht um gut 1700 an. Rück­läu­fig war je­doch die Zahl der Stu­di­en­an­fän­ger: Nach An­ga­ben der Sta­tis­ti­ker be­gan­nen 2016 knapp 73 500 Men­schen ein Stu­di­um, dies wa­ren im Ver­gleich zum Vor­jahr mehr als 800 we­ni­ger. Fast je­der vier­te Stu­di­en­an­fän­ger hat­te üb­ri­gens ei­ne aus­län­di­sche Staats­an­ge­hö­rig­keit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.