Ver­fehl­te Po­li­tik

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zum Leit­ar­ti­kel „Eu­ro­pa droht ei­ne neue Flücht­lings­wel­le“von Wal­ter Rol­ler am 15. Fe­bru­ar: Wun­dern wir uns dar­über? So­lan­ge Kon­zer­ne scham- und gna­den­los, mit­hil­fe kor­rup­ter Re­gie­run­gen, in den Ent­wick­lungs­län­dern das Ru­der über­neh­men und das Volk noch är­mer ma­chen als zu­vor, muss man sich nicht über die­sen Zustrom wun­dern. So­lan­ge un­se­re Re­gie­rung her­umei­ert und nur Ali­bi­lö­sun­gen pa­rat hält, muss sich auch der hie­si­ge Bür­ger nicht wun­dern, wenn ihn ei­nes Ta­ges die Flücht­lings­wel­le über­rollt. Aus dem Ru­der läuft sie ja schon von An­be­ginn. Kein wei­te­rer EU-Staat hält so be­reit­wil­lig und ger­ne das prall ge­füll­te Porte­mon­naie hin. Und die ge­plan­ten Auf­fang­la­ger sind nichts an­de­res als ver­fehl­te Po­li­tik und bo­den­lo­se Steu­er­ver­bren­nungs­an­la­gen im un­kon­trol­lier­ba­ren Aus­land.

Ernst Grill­hiesl, Aichach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.