Ab so­fort gibt’s Kar­ten für die Kin­der Kul­tur­ta­ge

Donauwoerther Zeitung - - Service - Fo­to: Bey­rer

Die Do­nau­wör­ther Kin­der-Kul­tur­ta­ge ste­hen in den Start­lö­chern. Zum Auf­takt am 9. März spielt das Thea­ter Knuth „Pu­muckl zieht das gro­ße Los“. Das Klick-Klack-Thea­ter (sie­he Bild) gas­tiert am 14. März mit „Das tap­fe­re Schnei­der­lein“. Am 16. März in­sze­nie­ren Sechst­kläss­ler des Gym­na­si­ums Do­nau­wörth und Ma­ler der Stif­tung Sankt Jo­han­nes in Schweins­point Sze­nen aus dem Le­ben der bi­bli­schen Kö­ni­ge Saul, Da­vid und Sa­lo­mo. Wei­ter geht’s am 23. März mit dem Les­e­thea­ter Micha­el Hain und „Ge­spens­ter­jä­ger auf ei­si­ger Spur“von Cor­ne­lia Fun­ke. Frei nach den Ge­brü­dern Grimm prä­sen­tiert das Thea­ter Fritz und Freun­de am 28. März „Der Teu­fel mit den drei gol­de­nen Haa­ren“. Zum Ab­schluss kön­nen die Jüngs­ten am 21. Mai im Kä­the-Kru­se-Mu­se­um Püpp­chen aus Draht und Wol­le bas­teln. Auch ei­ne Kin­der­füh­rung durch die Son­der­aus­stel­lung „Mein Lieb­ling Dä­um­lin­chen fei­ert 60. Ge­burts­tag“wird an­ge­bo­ten. Das Pro­gramm gibt’s in Kul­tur­bü­ro, Tou­rist-In­for­ma­ti­on, Stadt­bi­blio­thek, den städ­ti­schen Mu­se­en und der Bür­ger-In­for­ma­ti­on Do­nau­wörth so­wie im In­ter­net (www.do­nau­wo­erth.de). Kar­ten kön­nen ab so­fort be­stellt und ab 21. Fe­bru­ar beim Kul­tur­bü­ro der Stadt Do­nau­wörth (Zim­mer 103, ers­ter Stock) ab­ge­holt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.