Brand im Bau­wa­gen

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

In ei­nem St­ein­bruch­ge­län­de bei Gundelsheim, et­wa 500 Me­ter vom Ort ent­fernt in Rich­tung Weil­hei­mer­bach, be­merk­te am Di­ens­tag ge­gen 13.15 Uhr ein Lk­wFah­rer, dass es aus ei­nem ab­ge­stell­ten Bau­wa­gen raucht. Der Bau­wa­gen, der für St­ein­bruch­ar­bei­ter als Auf­ent­halts­raum dien­te und in dem ver­schie­de­ne Bü­ro­mö­bel stan­den, brann­te voll­stän­dig ab, wo­durch laut An­ga­ben der Po­li­zei in Treucht­lin­gen ein Scha­den von gut 2500 Eu­ro ent­stand.

Ei­ne Selbst­ent­zün­dung kann aus­ge­schlos­sen wer­den, da der Bau­wa­gen in der letz­ten Zeit nicht mehr von St­ein­bruch­ar­bei­tern ge­nutzt wur­de. (dz)

Hin­wei­se an die PI Treucht­lin­gen un ter der Te­le­fon­num­mer 09142/96440.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.