Groß­raum­bü­ro schlecht für Kon­zen­tra­ti­on

Donauwoerther Zeitung - - Job-Börse -

Wer in ei­nem Groß­raum­bü­ro sitzt, hat sich in der Re­gel an ei­nen ho­hen Lärm­pe­gel ge­wöhnt. Stu­di­en zei­gen je­doch, dass sich Lärm et­wa beim Kor­rek­tur­le­sen nach­tei­lig aus­wirkt. Das geht aus ei­ner neu­en Pu­bli­ka­ti­on der Bun­des­an­stalt für Ar­beits­schutz und Ar­beits­me­di­zin her­vor. Die For­scher ha­ben bis­he­ri­ge Stu­di­en aus­ge­wer­tet und ei­ne ei­ge­ne Stu­die ge­macht. Fast al­le Stu­di­en deu­ten dar­auf hin, dass et­wa beim Kor­rek­tur­le­sen deut­lich mehr Feh­ler ge­macht wer­den, wenn et­wa der Kol­le­ge ne­ben­an te­le­fo­niert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.