Tier­quä­le­rei

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Kei­ne Frei­land Eier mehr aus Bay­ern“(Bay­ern) vom 14. Fe­bru­ar: Nach Aus­kunft des Fried­rich-Löff­ler-In­sti­tuts sind kei­ne In­fek­tio­nen beim Men­schen mit dem H5N8-Vi­rus be­kannt. Auch durch den Ver­zehr von Ge­flü­gel­pro­duk­ten ist ei­ne An­ste­ckung so gut wie aus­ge­schlos­sen. Haus­tau­ben und al­le Wild­vö­gel sind von der Stall­pflicht aus­ge­schlos­sen. Nur Haus­ge­flü­gel muss ein­ge­sperrt wer­den… Die Stall­pflicht, er­las­sen vom Staats­mi­nis­te­ri­um, zer­stört die Mög­lich­keit ei­ner art­ge­rech­ten Tier­hal­tung und ist Tier­quä­le­rei! De­ren Um­set­zung ver­ur­sacht die Tö­tung vie­ler ver­schie­de­ner Ar­ten von Ge­flü­gel, die für den Men­schen ei­ne Be­rei­che­rung des Le­bens dar­stel­len. Die Le­bens­mit­tel­qua­li­tät von Ge­flü­gel­pro­duk­ten ver­schlech­tert sich. Es be­rei­tet nicht nur schlaf­lo­se Näch­te, Stress und fi­nan­zi­el­len Scha­den. Es zer­stört den Glau­ben an ei­ne mit­den­ken­de Ver­wal­tung. Ro­man Ung­lert, Kamm­lach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.