Ge­sund­heits­aus­ga­ben stei­gen auf 344 Mil­li­ar­den

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Die Ge­sund­heits­aus­ga­ben in Deutsch­land sind im Jahr 2015 deut­lich um 4,5 Pro­zent ge­stie­gen. Laut Sta­tis­ti­schem Bun­des­amt ga­ben die Deut­schen ins­ge­samt 344,2 Mil­li­ar­den Eu­ro für ih­re Ge­sund­heit aus – 4 213 Eu­ro je Ein­woh­ner. Der Ge­sund­heits­sek­tor macht da­mit elf Pro­zent des Brut­to­in­lands­pro­duk­tes aus. Die ge­setz­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung war mit 200 Mil­li­ar­den Eu­ro oder 58 Pro­zent größ­ter Aus­ga­ben­trä­ger. (kna)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.