Hun­ger hier, Rüs­tung da

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zur Aus­ga­be vom 22. Fe­bru­ar: Auf Sei­te eins le­se ich ein­spal­tig vom dro­hen­den Hun­ger­tod von 1,4 Mil­lio­nen Kin­dern in Afri­ka. Auf Sei­te vier wird vier­spal­tig aus­führ­lich über die Not­wen­dig­keit der Er­hö­hung der Rüs­tungs­aus­ga­ben auf zwei Pro­zent des Brut­to­in­lands­pro­dukts dis­ku­tiert. Al­lein Deutsch­land gibt jähr­lich 40 000 Mil­lio­nen Eu­ro für „Ver­tei­di­gung“aus. Wenn nur theo­re­tisch die­se 40000 Mil­lio­nen auf die 1,4 Mil­lio­nen Kin­der auf­ge­teilt wür­den, er­gä­be das 28 571 Eu­ro pro Kind je­des Jahr. Je­dem tech­no­kra­tisch sä­bel­ras­seln­den Igno­ran­ten dies­seits und jen­seits des At­lan­tiks soll­ten die­se Zah­len Mah­nung sein. Auch Un­ter­las­sung be­deu­tet Schuld.

Micha­el Mai­er, Kamm­lach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.