Und das La­ma?

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

RWE hat die Ener­gie­wen­de ver­pennt, jetzt ver­rennt man sich in Schul­den! Eon, EnBW und Vat­ten­fall wird das Glei­che er­ei­len. Mar­tin Steg­mair, Nie­der­schö­nen­feld, zu „Mil­li­ar­den­loch bei RWE“(Wirt­schaft) vom 23. Fe­bru­ar

Zum sel­ben The­ma: So ein­fach ist das: Man rei­ze ei­nen Geg­ner, bis er zu­rück­schlägt, und er­götzt sich dann an des­sen Be­stra­fung! Im Ar­ti­kel steht je­den­falls mit kei­ner Sil­be, ob der spu­cken­de Ur­he­ber ir­gend­wel­che Sank­tio­nen zu be­fürch­ten hat. Zu­min­dest wä­re es ge­recht ge­we­sen, Her­tha BSC die dop­pel­te Stra­fe auf­zu­brum­men, um dem „Fan“klar­zu­ma­chen, dass er sei­nem Ver­ein ei­nen Bä­ren­dienst er­wie­sen hat. Auch heil­sam: Re­gress und Sta­di­on­ver­bot. En­gel­bert Brug­ger, Alt­dorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.