„Das Lä­cheln der Frau­en“im Klös­ter­le

Donauwoerther Zeitung - - Blickpunkt Kultur -

Im Jahr 2012 schafft es der Lie­bes­ro­man „Das Lä­cheln der Frau­en“auf Platz eins der Ta­schen­buchBest­sel­ler­lis­te des Spie­gels. An­lass zu Spe­ku­la­tio­nen gibt vor al­lem die Tat­sa­che, dass we­der Au­tor noch an­geb­li­che Über­set­ze­rin aus­fin­dig zu ma­chen sind. „Das Lä­cheln der Frau­en“er­zählt fol­gen­de Ge­schich­te: Ver­lags­lek­tor An­dré schreibt auf der Su­che nach ei­ner ge­eig­ne­ten Vor­la­ge kur­zer­hand selbst ei­nen „bri­ti­schen“Frank­reich-Ro­man. Die­sen ju­belt er dann un­ter dem Pseud­onym Ro­bert Mil­ler sei­nem Chef un­ter. An­schlie­ßend fin­det er kei­nen Weg aus der Flun­ke­rei, weil er sich ver­liebt … Das Tour­nee­thea­ter Thes­pis­kar­ren gas­tiert am 11. März, 20 Uhr, im Stadt­saal Klös­ter­le mit die­sem Stück. Kar­ten gibts bei der Tou­rist-In­for­ma­ti­on der Stadt Nörd­lin­gen und an der Abend­kas­se ab 19 Uhr. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.