Schall­plat­ten nicht quer zur Ril­le ab­stau­ben

Donauwoerther Zeitung - - Geld & Leben -

Wer Schall­plat­ten ent­stau­ben will, soll­te sie nicht quer zur Ril­le ab­bürs­ten. Das rät die Fach­zeit­schrift Au­dio. Der Tipp: Die Bürs­te vom Zen­trum der Plat­te zum Au­ßen­rand aus­rich­ten und dann im Kreis ent­lang des Ril­len­ver­laufs über die ro­tie­ren­de Plat­te füh­ren. Wich­tig sei auch, kei­nen Druck aus­zu­üben. Am En­de die Bürs­te vor dem Ab­he­ben zu­nächst leicht an­kip­pen und den Staub erst in ei­ni­gem Ab­stand vom Plat­ten­spie­ler von der Bürs­te ab­strei­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.