Ran­da­le in Berlin

Ge­walt Schlä­ge­rei­en vor dem Her­tha-Sieg ge­gen Frank­furt. Po­li­zis­ten zie­hen Pis­to­len

Donauwoerther Zeitung - - Sport -

Berlin Dank Tor­jä­ger Ve­dad Ibi­se­vic und Vla­di­mir Da­ri­da ist Her­tha BSC im Ren­nen um die Eu­ro­pa­po­kal-Start­plät­ze wei­ter gut da­bei. Der Bos­ni­er be­wies mit dem Füh­rungs­tor beim 2:0 (0:0)-Sieg ge­gen Frank­furt wie schon ei­ne Wo­che zu­vor ge­gen den FC Bay­ern Mün­chen sei­ne Wich­tig­keit für die Ber­li­ner. Dank des Füh­rungs­tref­fers von Ibi­se­vic (52.) und dem zwei­ten Sai­son­tor von Da­ri­da (83.) ver­dräng­ten die Ber­li­ner die Ein­tracht am 22. Spiel­tag der Fuß­ball-Bun­des­li­ga mit nun 37 Punk­ten von Platz fünf. Vor dem Spiel wa­ren bei Aus­schrei­tun­gen zwi­schen Hoo­li­gans 96 Men­schen fest­ge­nom­men wor­den. Sechs Be­tei­lig­te sei­en ver­letzt in Kran­ken­häu­ser ge­kom­men. Laut Po­li­zei sei­en die Fans bei dem Groß­ein­satz auf die ein­tref­fen­den Be­am­ten zu­ge­stürmt. Die­se hät­ten Über­grif­fe nur durch das Zie­hen ih­rer Di­enst­waf­fen ab­wen­den kön­nen. Die Po­li­zei ver­mu­tet, dass es sich bei den Aus­ein­an­der­set­zun­gen um ei­ne ver­ab­re­de­te Ak­ti­on von Ber­li­ner und Frank­fur­ter Hoo­li­gans ge­han­delt hat. (dpa) To­re 1:0 Ibi­se­vic (52.), 2:0 Da­ri­da (83.) Zu­schau­er 43323 Ro­te Kar­ten – / Se­fe ro­vic (78./Tät­lich­keit)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.