Der­zeit 44 Deut­sche in der Tür­kei in­haf­tiert

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

In der Tür­kei sind nach An­ga­ben der Bun­des­re­gie­rung 44 Deut­sche in Haft. Sie ha­ben die deut­sche oder die deut­sche so­wie die tür­ki­sche Staats­bür­ger­schaft, wie aus der Ant­wort auf ei­ne An­fra­ge der Grü­nen her­vor­geht. Die Zahl mit Stand vom 15. Mai er­fas­se Fäl­le von Po­li­zei­ge­wahr­sam und Un­ter­su­chungs­haft, so­wie In­haf­tie­run­gen und Straf­ver­bü­ßung. Der Grund der In­haf­tie­run­gen geht aus der Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung nicht her­vor. 13 Men­schen sei­en in die­sem Jahr in­haf­tiert wor­den, die üb­ri­gen im Zei­t­raum von 2006 bis 2016.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.