Drei jun­ge Frau­en in ei­nen Un­fall ver­wi­ckelt

Donauwoerther Zeitung - - An Donau, Lech Und Schmutter | Große Kreisstadt -

Nach An­ga­ben der Po­li­zei­in­spek­ti­on Do­nau­wörth hat am Mitt­woch­mit­tag ei­ne 18-jäh­ri­ge Fahr­an­fän­ge­rin in Do­nau­müns­ter ei­nen Un­fall ver­ur­sacht. Die jun­ge Frau woll­te aus ei­ner Grund­stücks­zu­fahrt in die Haupt­stra­ße ein­fah­ren. Da­bei miss­ach­te­te sie den Be­am­ten zu­fol­ge die Vor­fahrt ei­ner von links kom­men­den 21-jäh­ri­gen Au­to­fah­re­rin.

Die­se konn­te zwar durch ein Aus­weich­ma­nö­ver ei­nen Zu­sam­men­stoß mit ihr ver­mei­den, stieß aber mit ei­ner 23-Jäh­ri­gen zu­sam­men, die mit ih­rem Wa­gen ent­ge­gen­kam. Die jun­gen Fah­re­rin­nen blie­ben al­le­samt un­ver­letzt. Der Sach­scha­den wird bis da­to auf et­wa 4500 Eu­ro ge­schätzt. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.