Chi­na nicht Kli­ma­feind Nr. 1

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Eben­falls da­zu: Bei vie­len Sta­tis­ti­ken und Grafiken fällt mir im­mer der Spruch „Traue kei­ner Sta­tis­tik, die du nicht selbst ma­ni­pu­liert hast“, ein. So auch hier. Die Bal­ken sug­ge­rie­ren, dass Chi­na der schlimms­te Kli­ma­feind ist. Wenn man die Zah­len aber auf ei­ne ge­mein­sa­me Ba­sis bringt, dann sieht die Sa­che an­ders aus: Chi­na: 10 720 Mio. t CO2 bei 1,4 Mil­li­ar­den Ein­woh­nern = 7,65 Mio. t CO 2 pro 1 Mio. Ein­woh­ner; BRD: 780 Mio. t CO2 bei 82 Mil­lio­nen Ein­woh­nern = 9,5 Mio. t CO2 pro 1 Mio. Ein­woh­ner. Wir soll­ten uns al­so nicht zu viel auf un­ser Um­welt­be­wusst­sein ein­bil­den.

Rein­hold Wa­gner, Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.