10 Jah­re da­nach: G8 Strand­korb ist wie­der in Hei­li­gen­damm

Donauwoerther Zeitung - - Reise-journal -

Es war ein freund­li­ches Bild, das im Ju­ni 2007 vom G8-Gip­fel in Hei­li­gen­damm aus um die Welt ging: Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel und ih­re Staats­gäs­te hat­ten in ei­nem sechs Me­ter brei­ten Strand­korb Platz ge­nom­men und lä­chel­ten um die Wet­te. Nun ist das rie­si­ge Strand­mö­bel wie­der in dem Ho­telare­al an der Meck­len­burg-vor­pom­mer­schen Ost­see­küs­te. An­läss­lich des zehn­jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums des Tref­fens stell­te das Ho­tel ei­ne ori­gi­nal­ge­treue Ko­pie auf, in der sich Gäs­te bis Mit­te Ju­li nie­der­las­sen kön­nen. Die Deut­sche Ver­mö­gens­be­ra­tung hat­te den le­gen­dä­ren Ori­gi­nal-Korb für ei­ne Mil­li­on Eu­ro er­stei­gert, er steht seit­dem im Mu­se­um der Fir­ma im hes­si­schen Mar­burg. Vom 6. bis 8. Ju­ni 2007 wa­ren in Hei­li­gen­damm die G8-Staats- und -Re­gie­rungs­chefs zu­sam­men­ge­kom­men. Aus den G8 ist nach der Ver­ein­nah­mung der Krim durch Russ­land G7 ge­wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.