Feld­heim fei­ert Auf­stieg in die Kreis­li­ga

Kreis­klas­se Neu­burg Der 4:0-Er­folg über Ab­stei­ger SV Baar be­deu­tet die Meis­ter­schaft und den erst­ma­li­gen Auf­stieg in die Kreis­li­ga. Auch Staud­heim fei­ert ei­nen Sieg zum Sai­son­ab­schluss

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Do­nau­wörth Der SV Feld­heim hat es ge­schafft: Nach meh­re­ren ge­schei­ter­ten An­läu­fen in der Relegation ist nun der Auf­stieg in die Kreis­li­ga per­fekt, ein 4:0-Er­folg ge­gen Ab­stei­ger Baar am letz­ten Spiel­tag si­cher­te die ver­dien­te Meis­ter­schaft mit zwei Zäh­lern Vor­sprung auf Un­ter­max­feld, das nun in der Relegation um den Auf­stieg wei­ter­kämpft. Auch Staud­heim fei­er­te ei­nen Sieg.

SV Feld­heim – SV Baar 4:0 (2:0). Der SV Feld­heim si­cher­te sich mit ei­nem 4:0-Er­folg über das Ta­bel­len­schluss­licht SV Baar die Meis­ter­schaft in der Kreis­klas­se Neu­burg und spielt so­mit in der kom­men­den Sai­son zum ers­ten Mal in der 48-jäh­ri­gen Ver­eins­ge­schich­te in der Kreis­li­ga Ost. Die To­re in der ein­sei­ti­gen Par­tie schos­sen in Durch­gang eins Mar­kus Kni­cken­berg (22.) und Da­ni­el Edel (33.). Nach dem Sei­ten­wech­sel war es ein Dop­pel­pack von Ema­nu­el Edel (61. und 70.) der den ver­dien­ten Heim­sieg für den SVF, der da­mit sei­ne ver­gan­ge­nen zehn Be­geg­nun­gen al­le­samt ge­win­nen konn­te, si­cher­te. Nach dem Schluss­pfiff fei­er­ten Fans und Spie­ler den ver­dien­ten Er­folg bis spät in die Nacht. (svf)

FC Staud­heim – SV Klings­moos 4:0 (2:0). Trotz der ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren be­gan­nen bei­de Mann­schaf­ten of­fen­siv und hat­ten be­reits in den ers­ten Mi­nu­ten gu­te Mög­lich­kei­ten, die je­doch un­ge­nutzt blie­ben. In der neun­ten Mi­nu­te be­kam Staud­heim ei­nen be­rech­tig­ten Straf­stoß zu­ge­spro­chen, den Roland Lei­rer si­cher zum 1:0 ver­wan­del­te. Da­nach spiel­te sich die Par­tie vor al­lem im Mit­tel­feld ab. Erst in der 40. Mi­nu­te kam Staud­heim mit ei­ner Flan­ke von links in den Straf­raum, wo Si­mon Preis ei­nen Stel­lungs­feh­ler aus­nutz­te und zum 2:0-Halb­zeit­stand traf. Der zwei­te Ab­schnitt be­gann schlep­pend, ehe der FCS in der 52. Mi­nu­te mit ei­ner Kom­bi­na­ti­on Pe­ter Mair am Straf­raum frei­spiel­te und die­ser zum 3:0 traf. In der 78. Mi­nu­te er­ziel­te Da­ni­el Zins­meis­ter, der eben­falls nach ei­ner schö­nen Kom­bi­na­ti­on über meh­re­re Sta­tio­nen frei­ge­spielt wur­de und si­cher ver­wan­del­te, den ver­dien­ten 4:0-End­stand.

Fo­to: Bau­er

So se­hen Sie­ger aus: Der SV Feld­heim hat sich mit ei­nem sou­ve­rä­nen Heim­sieg am letz­ten Spiel­tag die Meis­ter­schaft in der Kreis­klas­se Neu­burg ge­si­chert. Da­mit steigt der Ver­ein, der be­reits drei­mal in der Auf­stiegs­re­le­ga­ti­on ge­schei­tert war, zum ers­ten Mal in sei­ner Ge­schich­te in die Kreis­li­ga auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.